Aktuelles

Auf Hof Huppenhardt ist immer etwas los!

Neben den vielen verschiedenen Schicksalen unserer Schützlinge gibt es vielseitige Projekte – natürlich alles zum Wohl der Tiere. Auf dieser Seite erfahrt ihr alle Neuigkeiten vom Hof. Klickt euch durch und bleibt immer auf dem Laufenden, was alles auf Hof Huppenhardt passiert.

| | | | | | |
Es sind keine Einträge zum Filter vorhanden
Regenbogenbrücke Beitrag vom 18.10.2019

Abschied von Trick

Vor ein paar Tagen ist der liebe Trick von uns gegangen. Wir trauern mit seinem Freund Track, der von den anderen Ziegen Susanna und Joe Beistand erhält. Trick ist nach neun Jahren auf dem Hof und noch viel länger an Tracks Seite diese Woche seinem Alter erlegen und musste eingeschläfert werden. Wir sind uns sicher, dass er geduldig auf Track wartet und bis dahin schonmal eine Regenbogenbrücke und dahinter eine ausgiebige Weidelandschaft im Ziegen-Himmel erkundet. Lebe wohl, Trick, wir hoffen, du konntest dein Leben doch noch genießen.
Regenbogenbrücke Beitrag vom 18.10.2019

Mario und Peach haben ein neues Zuhause!

Vor ein paar Tagen wurden unsere beiden kleinen Ziegen Mario und Peach vermittelt! Kein halbes Jahr waren Super-Ziegen Mario und Ziegen-Prinzessin Peach auf unserem Hof, bis sie ein neues Zuhause gefunden haben. Heute wurden die beiden Kleinen abgeholt und (hoffentlich ohne in einer grünen Röhre stecken zu bleiben) in ihr neues Heim gebracht. Wir freuen uns, dass es bei ihnen so schnell geklappt hat und wünschen alles Gute!
Vermittelt Beitrag vom 18.10.2019

Drei zahme Ziegen zogen…

Drei neue (ziemlich zahme) Ziegen zogen vor ein paar Tagen auf Hof Huppenhardt ein: Devil, Dumbo und Lilly und sie ziehen seit dem alle Blicke auf sich. Die drei Neuankömmlinge sind nämlich nicht nur so süß wie unsere anderen Ziegen, sondern auch aufgeweckt und besonders neugierig. Wir hoffen, dass sie sich schnell zu Hause fühlen und viele Paten bekommen, oder auch schon schnell ein neues Zuhause finden.
Neuzugang Beitrag vom 18.10.2019

Unsere Herbstferienfreizeit

Am Montag startete unsere erste Herbstferienfreizeit auf dem Hof. Schon von Beginn an waren die Kinder motiviert und haben die Spiele und Aufgaben unserer FÖJler gut gemeistert. Während einige dem Pferde-Putzen mit strahlende Augen entgegen sahen, begeisterten sich andere für den Waldspaziergang mit den Eseln und Ponys. Auf die “Hufabdrücke” freuten sich jedoch alle gleichermaßen – schließlich ging es darum, sich ein Andenken an das Lieblingspferd oder -Pony zu fertigen. Wir sind gespannt, was unsere beiden FÖJler noch mit den Kids vorhaben und wie es ihnen am Ende gefallen hat.
Veranstaltung Beitrag vom 17.10.2019

Tapferer Habakuk zum Glück schnell wieder mit Nemo zusammen

Da wir mit der Behandlung von Habakuks Hufgeschwüren hier auf dem Hof nicht mehr voran kamen, ging es für den frechen Esel Anfang letzter Woche in die Pferdeklinik. Doch der Weg dahin war kein leichter. Zuerst war geplant, dass Habakuk seinen besten Freund Nemo mitnimmt, der ihm in der schweren Zeit Beistand leisten sollte. Doch war die Liebe zu Habakuk nicht so groß, dass er in den Hänger gehen wollte. So ließ er seinen Kumpel alleine das Abenteuer meistern. Nach einer erfolgreichen OP, wo ihm ein Großteil des Hufes weggeschnitten wurde, ging es Anfang dieser Woche auch schon wieder… Mehr lesen >>
Story Beitrag vom 18.09.2019

Neuzugang Beitrag vom 17.10.2019

Leo und die neuen Schafe

Seit knapp 2 Wochen haben wir eine Patchworkfamilie auf unserem Hof! Die Schafdame Moppel ist mit ihren Kindern Marci und Carlson umgezogen. Nun leisten sie dem lieben Leo Gesellschaft und haben sich bei ihm und auf dem ganzen Hof schon gut eingelebt! Über Paten würden sich die Neuen genauso freuen.
Neuzugang Beitrag vom 17.10.2019

Story Beitrag vom 17.09.2019

Wildfang Malik wird zum Streber

Nachdem Malik Anfang des Jahres noch schwer zu bändigen war, bedingt durch die schlimmen Erfahrungen, die er in seinen ersten 12 Lebensjahren machen musste, macht er mittlerweile riesengroße Fortschritte – gemeinsam mit unserem Pferdeflüsterer. Was für andere Pferde selbstverständlich ist, war für Malik anfangs noch unvorstellbar: Anhalftern, Führen und vor allem das Betreten des Roundpens ließen ihn panisch werden. Doch Malik hat Größe bewiesen und seine Ängste überwunden, sodass er heute fast schon wie ein Hündchen an der Leine läuft. Nur vor den Poolnudeln im Roundpen, die als… Mehr lesen >>
Story Beitrag vom 17.09.2019

Hof-Chef Oscar gibt sein Amt weiter

Nachdem unser selbsternannte Hof-Chef Oscar dieses und vergangenes Jahr regelrecht durch den Hofalltag stolzierte und uns seine schöne – und vor allem laute – Stimme präsentierte, hat der hübsche Hahn nun seine Für-Immer-Menschen gefunden. Auch wenn ihm der Abschied von seinen Hennen sicherlich schwer fiel, so ist er doch froh ein Zuhause gefunden zu haben. Das Amt des Hof-Chefs ist nun wieder zu vergeben und es gibt bereits einige Anwärter auf die Stelle…
Vermittelt Beitrag vom 18.09.2019

Ein Abschied und ein Herzlich Willkommen

Nachdem Jeanette und Nele, die ehemaligen FÖJler, im vergangenen Jahr eine super Arbeit geleistet haben, packen seit dem 01.08.2019 wieder zwei neue FÖJler auf unserem Hof mit an. Ihre Aufgabenfelder sind vielfältig – von Büroaufgaben, wie das Verfassen von Beiträgen, bis hin zu Arbeiten auf dem Hof und mit den Tieren- Langeweile gibt es hier auf jeden Fall nicht! Besonders beliebt ist, wie fast jedes Jahr, der Tierbeschäftigungstag, an dem die FÖJler die Tiere besser kennenlernen können und sich individuelle Aufgaben für die Tiere überlegen- wir sind gespannt ob sie es schaffen… Mehr lesen >>
Story Beitrag vom 13.08.2019
Story Beitrag vom 13.08.2019

Story Beitrag vom 13.08.2019

Baustellenlärm für noch glücklichere Ponys

Wir sind wieder fleißig am werkeln, damit wir den Bedürfnissen unserer Vierbeiner noch besser gerecht werden können. Auch wenn diesen der Baulärm gerade noch was stört, ist unser neues Projekt vor allem für die Hufrehe-Patienten auf unserem Hof enorm wichtig. Da diese sich aufgrund ihrer Hufrehe nur eine begrenzte Zeit auf der Weide aufhalten können, bauen wir ihnen eine große Paddockbox, die einen größeren Auslauf ermöglicht. Wir sind gespannt auf die (hoffentlich) glücklichen Reaktionen unserer Schützlinge.
Story Beitrag vom 13.08.2019

Mini-Verstärkung auf Hof Huppenhardt

Die drei zuckersüßen Mini-Shettys Sissy, Elfi und Zombie machen nun seit einem Monat unseren Hof unsicher. Die Dreierbande hat sich prima eingelebt und ist bei den kleinen Hofbesuchern besonders beliebt. Seit letzter Woche bereichert außerdem der aufgeweckte Moritz, ebenfalls ein Shetty, unseren Hof. Das Sprichwort „Klein aber oho“ ist bei ihm wirklich zutreffend – in ihm steckt ordentlich Power. Süß sind sie allemal.
Neuzugang Beitrag vom 13.08.2019

Veranstaltung Beitrag vom 09.07.2019

Erste Ferienfreizeit auf Hof Huppenhardt

Eine Woche voller Spiel, Spaß und Abenteuer! 5 Tage lang haben 14 motivierte Mädchen nicht nur unseren Hof, sondern auch die nahegelegenen Wälder unsicher gemacht. Neben Ponyparcours, Picknick mit den Minis und Pausen voller Galgenmännchen, wurde auch ein Verbrechen erfolgreich aufgeklärt. Für die Ponys und Pferde durften bei dieser Hitze natürlich auch diverse Abkühlungen nicht fehlen. Zum Abschied wurde es nochmal bunt. Die Kinder zeigten ihr künstlerisches Talent an ihren Lieblingstieren. Wir freuen uns sehr, dass alle (auch wir Betreuer) so viel Spaß hatten und sich viele neue… Mehr lesen >>
Veranstaltung Beitrag vom 09.07.2019

Neuankömmlinge auf unserem Hof

Drei zuckersüßen Mini-Shettys machen seit gestern Nachmittag unseren Hof unsicher. Wir freuen uns sehr, dass sich Sissy, Elfi und Zombi hier schon nach so kurzer Zeit so wohl fühlen.
Neuzugang Beitrag vom 08.07.2019

Herzlich Willkommen

… auf unserer neuen Website für den Tierschutzhof Huppenhardt. Hier möchten wir euch zukünftig die Geschichten von unserem Tierschutzhof erzählen – Alltägliches, Schönes und Trauriges von unseren Schützlingen – und natürlich auch Termine und Veranstaltungen mit euch teilen. Viel Spaß beim Stöbern!
Sonstiges Beitrag vom 04.07.2019