Wir stellen uns vor!

Im Süden des Bergischen Landes, in Much, liegt Hof Huppenhardt. Eine Zufluchtsstätte für Tiere in Not – und im besten Fall der erste Schritt in ein wunderbares Leben in guten Händen.

Hof Huppenhardt ist der Tierschutzhof des ETN e. V. und gleichzeitig Sitz der Geschäftsstelle. Hier finden sich viele Tierschicksale zusammen: das Pferd, dessen Besitzer gestorben ist. Der Esel, der angebunden im Wald zurückgelassen wurde und um ein Haar verhungert wäre. Fohlen, die in letzter Sekunde vor der Schlachtung gerettet wurden. Tiere, die abgemagert, krank oder mit schweren Verletzungen zu uns kommen…

Unsere Tiere

Hinter jedem Tier, dem wir auf Hof Huppenhardt ein (idealerweise vorübergehendes) Zuhause bieten, steckt eine besondere Geschichte. In unseren Steckbriefen stellen wir unsere wundervolle Truppe vor. Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie sich in eines davon verlieben und eine Patenschaft oder gar ein Zuhause bieten!

Adoptierbar
Monteaura
Adoptierbar
Dulla
Adoptierbar
Piet

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Unterbringung, Heu, Futterkosten, Medikamente, Tierarztkosten, Schmied, Betreuung – leider leben auch unsere Schützlinge nicht alleine von Luft und Liebe. Insbesondere unserer Oldies und kranken Tiere brauchen besonderes Zusatzfutter und häufiger mal einen Tierarzt. Darum sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, um auch in Zukunft unsere Schützlinge gut versorgen zu können. Ob Sach- oder Geldspende, Tieradoption, tatkräftige Unterstützung –  jede Art von Hilfe ist wichtig und willkommen!

Aktuelles vom Hof

Erfolgreiches erstes Helferwochenende!
Am Wochenende vom 12. bis zum 13. September ging das erste Helferwochenende problemlos über die Bühne. Unter Anderem erwartet viele Tiere nun ein verschönerter Stall und eine neue Futterküche. Mit der Hilfe von der Neudi GmbH beim Organisieren des Ganzen und vielen weiteren fleißigen Händen haben wir viel geschafft und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die dabei waren und freuen uns auf die nächsten Helfertage!
Willkommen Minou!
Auch die süße Minou zählt sich nun zu Hof Huppenhardts Bewohnern. Eine knappe Geschichte, denn eigentlich sollte sie letzte Woche zum Schlachter. Doch nun kann sie quietschfidel Aufregung in unsere Pony – und Eselherde bringen. Besonders unser Großesel Nemo hat es ihr angetan, und sie verfolgt ihn auf Schritt und Tritt. Obwohl sie anfangs etwas schreckhaft ist, scheint sie sich hier schon eingelebt zu haben und fühlt sich schon „ponywohl“.
Willkommen Gipsy!
Willkommen Gipsy! Letzten Sonntag durften wir die Tinker-Mix Dame Gipsy auf unserem Hof begrüßen. Leider konnte ihre ehemalige Besitzerin der süßen Gipsy nicht mehr das Zuhause bieten, was sie braucht. Die 27-jährige süße Ponystute ist die neue Boxenkameradin von unserem Ole und die Beiden verstehen sich schon jetzt super. Die fidele Rentnerin bringt frischen Wind in ihre neue Herde, und auch die Pferde von der Nachbarweide unterhalten sich schon über den Zaun mit ihr.
Machs gut Bella!
Ruhe in Frieden, unsere süße Hof-Rentnerin Bella. Als ehemalige Streunerkatze hatte Bella schon immer Probleme wegen einem chronischen Schnupfen, jetzt im hohen Alter hat ihr Körper das nicht mehr geschafft. Wir, und besonders ihre beste Freundin Joy, werden Bella sehr vermissen!
Unsere neuen Katzen!
Es gibt wieder viele Neuzugänge in dem Katzenhaus hier auf Hof Huppenhardt! … Mehr lesen >>
Erfolgreiches erstes Helferwochenende!
Am Wochenende vom 12. bis zum 13. September ging das erste Helferwochenende problemlos über die Bühne. Unter Anderem erwartet viele Tiere nun ein verschönerter Stall und eine neue Futterküche. Mit der Hilfe von der Neudi GmbH beim Organisieren des Ganzen und vielen weiteren fleißigen Händen haben wir viel geschafft und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die dabei waren und freuen uns auf die nächsten Helfertage!
Willkommen Minou!
Auch die süße Minou zählt sich nun zu Hof Huppenhardts Bewohnern. Eine knappe Geschichte, denn eigentlich sollte sie letzte Woche zum Schlachter. Doch nun kann sie quietschfidel Aufregung in unsere Pony – und Eselherde bringen. Besonders unser Großesel Nemo hat es ihr angetan, und sie verfolgt ihn auf Schritt und Tritt. Obwohl sie anfangs etwas schreckhaft ist, scheint sie sich hier schon eingelebt zu haben und fühlt sich schon „ponywohl“.
Willkommen Gipsy!
Willkommen Gipsy! Letzten Sonntag durften wir die Tinker-Mix Dame Gipsy auf unserem Hof begrüßen. Leider konnte ihre ehemalige Besitzerin der süßen Gipsy nicht mehr das Zuhause bieten, was sie braucht. Die 27-jährige süße Ponystute ist die neue Boxenkameradin von unserem Ole und die Beiden verstehen sich schon jetzt super. Die fidele Rentnerin bringt frischen Wind in ihre neue Herde, und auch die Pferde von der Nachbarweide unterhalten sich schon über den Zaun mit ihr.
Machs gut Bella!
Ruhe in Frieden, unsere süße Hof-Rentnerin Bella. Als ehemalige Streunerkatze hatte Bella schon immer Probleme wegen einem chronischen Schnupfen, jetzt im hohen Alter hat ihr Körper das nicht mehr geschafft. Wir, und besonders ihre beste Freundin Joy, werden Bella sehr vermissen!
Unsere neuen Katzen!
Es gibt wieder viele Neuzugänge in dem Katzenhaus hier auf Hof Huppenhardt! … Mehr lesen >>

Termine & Veranstaltungen