Wir stellen uns vor!

Im Süden des Bergischen Landes, in Much, liegt Hof Huppenhardt. Eine Zufluchtsstätte für Tiere in Not – und im besten Fall der erste Schritt in ein wunderbares Leben in guten Händen.

Hof Huppenhardt ist der Tierschutzhof des ETN e. V. und gleichzeitig Sitz der Geschäftsstelle. Hier finden sich viele Tierschicksale zusammen: das Pferd, dessen Besitzer gestorben ist. Der Esel, der angebunden im Wald zurückgelassen wurde und um ein Haar verhungert wäre. Fohlen, die in letzter Sekunde vor der Schlachtung gerettet wurden. Tiere, die abgemagert, krank oder mit schweren Verletzungen zu uns kommen…

Unsere Tiere

Hinter jedem Tier, dem wir auf Hof Huppenhardt ein (idealerweise vorübergehendes) Zuhause bieten, steckt eine besondere Geschichte. In unseren Steckbriefen stellen wir unsere wundervolle Truppe vor. Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie sich in eines davon verlieben und eine Patenschaft oder gar ein Zuhause bieten!

Adoptierbar
Laufenten
Adoptierbar
Timo
Adoptierbar
Bailey
Adoptierbar
Dulla
Adoptierbar
Rudi

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Unterbringung, Heu, Futterkosten, Medikamente, Tierarztkosten, Schmied, Betreuung – leider leben auch unsere Schützlinge nicht alleine von Luft und Liebe. Insbesondere unserer Oldies und kranken Tiere brauchen besonderes Zusatzfutter und häufiger mal einen Tierarzt. Darum sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen, um auch in Zukunft unsere Schützlinge gut versorgen zu können. Ob Sach- oder Geldspende, Tieradoption, tatkräftige Unterstützung –  jede Art von Hilfe ist wichtig und willkommen!

Aktuelles vom Hof

Flocke ist ausgezogen!
Unsere liebenswerte Flocke hat ihr Für-Immer-Zuhause gefunden. Die zehnjährige Ziegendame lebt nun in Gesellschaft einer gleichaltrigen Ziege und wird von sehr tierlieben Menschen mit Familienanschluss umsorgt. Alles Gute, liebe Flocke!
Danke für Euren Einsatz
Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken. Durch Euren Einsatz konnten wir innerhalb weniger Tage zwölf Hennen vermitteln. Nicht nur sie, sogar auch Hof-Hahn Rüdiger haben ihr Für-Immer-Zuhause gefunden. Obwohl Rüdigers Auszug so gar nicht geplant war, ist er umso erfreulicher, da er es auf Grund seines teils panischen Gemüts schwer hatte, vermittelt zu werden. Dank Euch haben wir also jetzt genug Platz, um Ende des Monats weitere Hennen vor der Schlachtung zu retten.
Ab Juli sind wir bei Sat1Gold zu sehen
Jeden Donnerstag von 20.15 bis 21.15 Uhr könnt Ihr uns bei “Haustier sucht Herz” auf Sat1 Gold verfolgen. Vorgestellt werden einige unserer Schützlinge, die noch ein Für-Immer-Zuhause suchen. Die Folgen, in denen wir zu sehen sind, werden ab dem 1. Juli ausgestrahlt. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!
Neue WG für Hans und Franz von Horn
Den beiden Schafböcken hat es in ihrer Herren-WG auf Hof Huppenhardt so gut gefallen, dass sie in ihrem neuen Für-Immer-Zuhause im Ruhrgebiet nun ihre eigene gründeten. Dort wohnen sie gemeinsam mit dem Bock August, der bis letztes Jahr zusammen mit seiner Schwester selbst bei uns lebte. Diese ist nun leider unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen, weshalb Hans und Franz von Horn ihm ab sofort Gesellschaft leisten und ihre Zweibeiner auf Trapp halten. Wir freuen uns für die beiden!
Eingeschränkter Besuch auf Hof Huppenhardt wieder möglich!
Liebe Freund*innen von Hof Huppenhardt, es gibt gute Neuigkeiten! Ab dem 14.06. können wir wieder – wenn auch eingeschränkt – Besucher*innen auf Hof Huppenhardt begrüßen! … Mehr lesen >>
Flocke ist ausgezogen!
Unsere liebenswerte Flocke hat ihr Für-Immer-Zuhause gefunden. Die zehnjährige Ziegendame lebt nun in Gesellschaft einer gleichaltrigen Ziege und wird von sehr tierlieben Menschen mit Familienanschluss umsorgt. Alles Gute, liebe Flocke!
Danke für Euren Einsatz
Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken. Durch Euren Einsatz konnten wir innerhalb weniger Tage zwölf Hennen vermitteln. Nicht nur sie, sogar auch Hof-Hahn Rüdiger haben ihr Für-Immer-Zuhause gefunden. Obwohl Rüdigers Auszug so gar nicht geplant war, ist er umso erfreulicher, da er es auf Grund seines teils panischen Gemüts schwer hatte, vermittelt zu werden. Dank Euch haben wir also jetzt genug Platz, um Ende des Monats weitere Hennen vor der Schlachtung zu retten.
Ab Juli sind wir bei Sat1Gold zu sehen
Jeden Donnerstag von 20.15 bis 21.15 Uhr könnt Ihr uns bei “Haustier sucht Herz” auf Sat1 Gold verfolgen. Vorgestellt werden einige unserer Schützlinge, die noch ein Für-Immer-Zuhause suchen. Die Folgen, in denen wir zu sehen sind, werden ab dem 1. Juli ausgestrahlt. Wir wünschen viel Spaß beim Ansehen!
Neue WG für Hans und Franz von Horn
Den beiden Schafböcken hat es in ihrer Herren-WG auf Hof Huppenhardt so gut gefallen, dass sie in ihrem neuen Für-Immer-Zuhause im Ruhrgebiet nun ihre eigene gründeten. Dort wohnen sie gemeinsam mit dem Bock August, der bis letztes Jahr zusammen mit seiner Schwester selbst bei uns lebte. Diese ist nun leider unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen, weshalb Hans und Franz von Horn ihm ab sofort Gesellschaft leisten und ihre Zweibeiner auf Trapp halten. Wir freuen uns für die beiden!
Eingeschränkter Besuch auf Hof Huppenhardt wieder möglich!
Liebe Freund*innen von Hof Huppenhardt, es gibt gute Neuigkeiten! Ab dem 14.06. können wir wieder – wenn auch eingeschränkt – Besucher*innen auf Hof Huppenhardt begrüßen! … Mehr lesen >>

Termine & Veranstaltungen